Aktuelles


JSG Spanienfahrt 2018

 

JSG Untere Salm nimmt zum vierten Mal mit vier Teams und insgesamt 71 Personen an der 28. Copa Meresma in Spanien teil

 

 

JSG Unteren Salm nahm diesmal sogar mit 4 Mannschaften, begleitet von über 25 Erwachsenen (Trainern, Eltern und Geschwistern) an der 28. Copa Meresma teil. Diesmal wurden die Teams des SV Dörbach und der JSG Unteren Salm vom Physiotherapeuten Thomas Messerig vom TEAM Medifit begleitet, der alle Hände vor zu tun hatte, die Jungen und Mädchen nach den intensiven und kraftraubenden Spielen wieder fit für kommende Spiele zu machen. Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlend blauem Himmel fanden über 176 Jugendmannschaften aus insgesamt 10 Ländern den Weg zu dem von KOMM MIT organisierten internationalen Jugendturnier an der Costa Brava vor den Toren Barcelonas.

 

Die ersten zwei Tage waren zur freien Verfügung, wobei ein Tag als Tagesausflug nach Barcelona (Stadtrundfahrt, Ramblas, Shopping im Gothischen Viertel, Sagrada de Familia, Hafenrundfahrt und Besichtigung des legendären Camp Nou) genutzt wurde. Dienstagsmorgens fand die beindruckende Eröffnungsfeier, bei der alle teilnehmenden Mannschaften im Pineda Stadion frenetisch begrüßt wurden, statt.

 

 

Während unsere A-Junioren sich mit Teams aus ganz Deutschland, unter anderem mit hochklassigen Teams aus Mendig, Trier-Irsch und einer englischen College-Mannschaft aus Barmsley in der Vorrunde messen durften, bekamen die Zweite Damenmannschaft des SV Dörbach, die B-Juniorinnen und die C-Juniorinnen der JSG es auch mit hochklassigen deutschen Mannschaften aus diversen Oberligen und aus der Bayernliga zu tun.

 

Nach schleppendem Beginn konnten sich die A-Junioren in Verlaufe des Turniers steigern und schieden nach großem Kampf in der Vorrunde aus ebenso wie die zweite Damenmannschaft, die gegen die beiden Finalteilnehmer sich sehr gut verkauften und den zum Teil drei Klassen höher spielenden Mannschaften gut Paroli bieten konnten. Für die C- Juniorinnen, die von einigen Spielerinnen der D-Jugend unterstützt wurden, verlief der erste Tag sportlich sehr achtbar, am zweiten Tag hielten die Mädels gut gegen Gegner wie Bad Neuenahr dagegen, sie schieden jedoch, auch bedingt durch einige Verletzungen, in der Vorrunde nach großem Kampf aus. Die B-Juniorinnen erreichten nach einem Unentschieden gegen die MSG Altendiez, einem Sieg gegen den SV Pegnitz und einer knappen Niederlage gegen den TSV Ötlingen als Gruppenzweiter das Viertelfinale. Dort war dann Endstation gegen den Hessenligisten Bad Vilbel.

 

Freitagsabends fanden die Endspiele im bis auf den letzten Platz gefüllten Pineda Stadion statt, anschließend wurde das Turnier mit einem gigantischen Feuerwerk beendet.

 

 

Zuletzt sei nochmals ein herzlicher Dank für die tatkräftige Unterstützung an Thomas Messerig, der einige Spielerinnen und Spieler unserer Mannschaften mit diversen Tapes und Ähnlichem wieder fit für den Spielbetrieb machen konnte. Ebenso möchten wir uns beim Team EDEKA FAU aus Salmtal herzlichst für die sehr, sehr großzügige Unterstützung für unsere Fahrt bedanken.

 


F Jugend Turniersieger Eventum 18.02.2018


Bambini Treff Eventum 18.02.2018


JSG Winterwanderung

Hier gibt es einige Eindrücke zur Winderwanderung unserer Vorstände und Trainer vom 06.01.2018. Vielen Dank nochmal an Peter und Liane vom Cafe Berggeist in Dierscheid für die abermals tolle Gastfreundlichkeit.



Gruppenfoto - Abteilung Mädchenfussball